Ich berate und begleite Teams und Abteilungen in den unterschiedlichen Phasen ihrer Zusammenarbeit und in Veränderungsprozessen. Dabei lege ich Wert auf die Balance zwischen strukturiertem und prozessorientiertem Arbeiten. Im Sinne des phänomenologischen Ansatzes geht es darum, auf der Basis des Erlebbaren und Beobachtbaren zu pragmatischen und tragfähigen Lösungen zu kommen, an deren Entwicklung alle aktiv beteiligt werden.

In Absprache mit unseren AuftraggeberInnen werden Trainings zur Erweiterung und Vertiefung der Sozialkompetenz und Selbststeuerung, vor allem für Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte entwickelt. In den Trainings liegt der Fokus auf der Entwicklung und dem Lernen des Einzelnen innerhalb einer Gruppe. Ziel ist es, die TeilnehmerInnen darin zu unterstützen, tragfähige Beziehungen im Kontext einer Führungsaufgabe zu gestalten.

www.ghochdrei.de
www.audi-akademie.de
www.vw-coaching.de